Startseite der Freiwilligen Feuerwehr Geislitz

Gründung

Am Donnerstag, den 23. August 2012 fand ein Info-Abend zur geplanten Bambini-Feuerwehr statt, zu dem die Geislitzer Wehrführung und das neue Betreuer-Team der Bambinis eingeladen hatten.

  • img_1260
  • img_1261
  • img_1266
  • img_1268
  • img_1270
  • img_1274

Die offizielle Gründung der Bambini-Feuerwehr Geislitz erfolgte dann am Sonntag, den 2. September 2012 im Rahmen des Linsengerichter Jugendfeuerwehrtags.

 

 

 

Mit der Gründung der Bambinis ist der Ortsteil Geislitz Vorreiter in der Gemeinde und freut sich darüber, dass bereits acht Kinder ihre Anmeldung für die Bambini-Feuerwehr abgegeben und bei den vierzehntätigen Treffen ab 10. September dabei sein werden. Auch Gemeindebrandinspektor Ralf Kitta, Wehrführer Holger Weber, Kreisbrandinspektor Markus Busanni, Ortsvorsteher Hubert Faust sowie Heinz Breitenbach ließen sich dieses besondere Ereignis nicht entgehen und überbrachten ihre Glückwünsche sowie ein kleines Startkapital für die neue Kindergruppe. Das ehrenamtliche Betreuerteam freut sich schon auf viele tolle Aktivitäten und Erlebnisse mit den Kindern.

  

In der ersten Unterrichtsstunde am 10. September legten die Bambinis dann gemeinsam einen Namen für ihre neue Kinderfeuerwehr fest, nämlich "Feuerteufel". So kam es schließlich auch zu Maskottchen "Horsti".

Horsti

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.