Startseite der Freiwilligen Feuerwehr Geislitz

Erste Hilfe

11. Vergiftungen

- Vergiftung
- Kohlenmonoxid
- Kohlendioxid

Vergiftung
Erkennen:

  • Übelkeit, Erbrechen, Druchfall
  • Atemsötrung
  • Bewusstlosigkeit
  • Bewusstseinseintrüung
  • Plötzliche Schmerzen im Bauch
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Erregungszustände
  • Schock
  • Atemstilstand
  • Herz-Kreislauf-Stillstand

Maßnahmen:

  • Notruf
  • Bewusstlos (Atmung vorhanden): stabile Seitenalge
  • Sicherstellung von Giftresten und Erbrochenem
  • Unterstützung falls der Betroffene sich erbrechen muss

Kohlenmonoxid
Kohlenmonoxid ist ein geruchloses, farbloses und geschmackloses Gas, dass außerdem hochentzündlich ist. Außerdem bindet sich Kohlenmonoxid 200-mal besser an die roten Blutkörperchen als Sauerstoff und verhindert somit die Aufnahme von Sauerstoff. Der Betroffene erstickt.

Erkennen:

  • Krämpfe
  • rosige Hautfarbe rotzt Sauerstoffmangel
  • evtl. Bewusstlos

Maßnahmen:

  • Eigene Sicherheit beachten
  • Atem anahlten
  • Frischluft
  • Gasquelle schließen (wenn möglich)
  • Vergifteten an die frische Luft retten
  • Notruf

Kohlendioxid
Kohlendioxid verdrängt den Sauerstoff in der Luft und führt zum Tod durch Ersticken.

Erkennen:

  • evtl. Krämpfe des Betroffenen
  • evtl. Atemstillstand
  • Blaue Hautfarbe
  • Atemnot

Maßnahmen

  • Eigene Sicherheit beachten
  • für Frischluft sorgen
  • Notruf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.