Startseite der Freiwilligen Feuerwehr Geislitz

Veranstaltungen

23.01.12 Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Geislitz - Neuwahlen und Ehrung des Übungsfleißigsten

Am Montag, den 23. Januar hat die Jugendfeuerwehr Geislitz ihre Jahreshauptversammlung abgehalten.Nachdem die stellvertretende Jugendwartin Miriam Petersein die anwesenden Jugendlichen, den Vorstand und die Wehrführung begrüßt hatte, verlas die Schriftführerin Viola Weber das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung. Anschließend folgte ein Rückblick auf das Jahr 2011. Die Mitgliederzahl  der Jugendfeuerwehr konnte mit fünf Mädchen und elf Jungen erfreulicherweise gehalten werden. In insgesamt 51 Unterrichtseinheiten wurde feuerwehrtechnisches Wissen vermittelt und allgemeine Jugendarbeit durchgeführt. Zu den zahlreichen Aktivitäten im vergangenen Jahr gehörten unter anderem die Christbaumsammlung, der Umweltschutztag der Gemeinde, die Grillfeier der Feuerwehr am 1. Mai, ein Ausflug der Linsengerichter Jugendfeuerwehren zu den Karl-May-Festspielen in Elspe sowie der Martinsumzug. Auch die Teilnahme am Linsengerichter Jugendfeuerwehrtag stand wieder auf dem Programm und die jungen Brandschützer konnten sich dort den ersten sowie zwei weitere gute Plätze sichern. Ein besonderes Highlight für die Jugendlichen und ihre Betreuer war die 24-Stunden-Übung im Oktober. Nachdem alle ihr Nachtlager im Geislitzer Feuerwehrgerätehaus vorbereitet hatten, folgte eine spannende Übung auf die nächste, wobei die Jugendfeuerwehr von den Aktiven der Einsatzabteilung unterstützt wurde. So konnte ein Verkehrsunfall simuliert werden und eine Gefahrgutübung sowie eine Personensuche im Wald unter Einsatz von Wärmebildkameras stattfinden. Auch eine Tierrettung der besonderen Art bereitete den Jugendlichen viel Spaß, ebenso wie die abschließende Atemschutzübung, zu der auch die Eltern und Geschwister eingeladen waren. Diese erlebnisreichen 24 Stunden waren ein voller Erfolg und so freuen sich jetzt schon alle auf das geplante Zeltlager im Juli dieses Jahres.Die stellvertretende Jugendwartin dankte insbesondere dem Jugendgruppenleiter Tobias Ungermann sowie seinem Stellvertreter Marcel Höflich, der Wehrführung, dem Vorstand und den Fahrern der Christbaumsammlung für ihre Unterstützung während des vergangenen Jahres.Der erste Vorsitzende Horst Viehmann sowie der stellvertretende Wehrführer Markus Betz freuten sich ebenfalls über diesen positiven Jahresrückblick und boten für das Jahr 2012 ihre volle Unterstützung an. Weiter baten sie die Jugendlichen, dabei zu bleiben und in ihrem Freundeskreis für die Jugendfeuerwehr zu werben. Einen wichtigen Punkt auf der Tagesordnung stellten verschiedene Neuwahlen dar, da drei der bisherigen Amtsinhaber nun in die Einsatzabteilung wechseln. So wurde Lukas Schlauteck zum Schriftführer und Nico Kummer zu seinem Stellvertreter sowie Laurén Pechmann zur Kassenwartin gewählt.  Tobias Ungermann bleibt Jugendgruppenleiter und Marcel Höflich sein Stellvertreter.

Außerdem wurden noch die Übungsfleißigsten des Jahres 2011 geehrt. Viele der Jugendlichen waren sehr engagiert und bis auf wenige Ausnahmen immer da. Der Übungsfleißigste unter ihnen war Lukas Schlauteck und erhielt somit den Wanderpokal.  

  • jhv 2012 jf geislitz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.