Startseite der Freiwilligen Feuerwehr Geislitz

Veranstaltungen

03.-06.07.2012 Zeltlager

Die Jugendfeuerwehr Geislitz war vom 03. bis 06.07. im Zeltlager bei Langgöns...

Erlebnisreiche Zeltlagertage in Langgöns verbracht

In der ersten Sommerferienwoche traf sich die Jugendfeuerwehr Geislitz, um gemeinsam ins Zeltlager nach Langgöns zu fahren.

Bereits am vorherigen Tag hatten die Betreuer mit einigen Kindern die Putz- und Kochutensilien sowie Schippe und Besen für das Lagerfeuer zusammen gepackt, so dass die Fahrt am Dienstagmorgen gleich beginnen konnte.

In Langgöns angekommen wurde zunächst der Zeltplatz besichtigt und der Platzwart erklärte den Jugendlichen worauf sie zu achten hatten. Anschließend wurden gemeinsam die von der Feuerwehr Eidengesäß ausgeliehenen Zelte aufgebaut, eingeräumt sowie Toiletten und Küche gereinigt. Außerdem machten sich ein paar der Jungs mit einem Betreuer auf den Weg zu einer nahe gelegene Schreinerei, um dort sowie im Wald Holz für das Lagerfeuer zu holen. So konnten die Jugendlichen abends gemeinsam mit ihren Betreuern am Feuer sitzen und Stockbrot grillen.

Am Mittwoch stand dann eine Besichtigung der Grube Fortuna auf dem Programm. Nachdem sich die Jugendlichen auf dem dort gelegenen Spielplatz ausgetobt hatten, konnte die etwa zweistündige Führung beginnen. Zunächst wurden alle mit Kittel und Helm eingekleidet. Nach einer kurzen Einleitung ging es dann auch schon mit einem Lift 200 Meter tief in den Berg hinein. Unten angekommen ging es dann mit einem kleinen Zug weiter durch die Grube, wo verschiedene Gerätschaften angeschaut, erklärt und vorgeführt wurden. Die Jugendlichen waren von den Vorführungen schwer beeindruckt und staunten, unter welchen schwierigen Umständen dort früher gearbeitet wurde.

Zurück auf dem Zeltplatz wartete schon Chefkoch Erik Kissner auf die Gruppe und bereitete mit Hilfe des eingeteilten Küchendienstes das Mittagessen vor. Als schließlich die Essensglocke läutete kamen alle mit großem Hunger angerannt und stärkten sich für den Nachmittag, an dem es spontan ins Schwimmbad ging. Bei tollem Wetter genoss jeder die kühle Erfrischung, es wurde Beach Volleyball gespielt und sich gesonnt. Der Tag war ein absolutes Highlight.

Da der Donnerstagmorgen mit Regen begann, bastelten die Jugendlichen zunächst an einer neuen Planübungsplatte. Später wurde auf der großen Wiese Fußball gespielt während die Betreuer eine Art Schnitzeljagd mit GPS-Gerät vorbereiteten. Hierbei galt es, feuerwehrtechnische Fragen zu beantworten, um jeweils die nächsten Zielkoordinaten zu erhalten. Am Abend saßen dann alle gemütlich am Lagerfeuer zusammen und ließen den Tag ausklingen.

Am Freitagmorgen packten schließlich alle ihre Sachen zusammen, es wurde geputzt und die Zelte und Spielsachen wurden gemeinschaftlich verstaut. Nach dem Mittagessen ging es dann wieder zurück nach Geislitz und ein paar schöne und erlebnisreiche Tage im Zeltlager gingen zu Ende.

  • dsc_0041001
  • dsc_0056002
  • dsc_0076 (2)003
  • dsc_0076004
  • dsc_0089005
  • dsc_0090006
  • dsc_0109007
  • dsc_0168008
  • dsc_0173009
  • dsc_0195010
  • dsc_0197011
  • dsc_0365012
  • dsc_0372013
  • dsc_0374014
  • dsc_0410015
  • dsc_0437016
  • dsc_0444017
  • p1020215018
  • p1020231019
  • p1020239020
  • p1020249021
  • p1020257022
  • p1020280023
  • p1020285024
  • p1020290025
  • p1020295026
  • p1020300027
  • p1020303028
  • p1020315029
  • p1020327030
  • p1020350031
  • p1020352032
  • p1020356033
  • p1020361034
  • p1020363035
  • p1020371036
  • p1020386037
  • p1020396038
  • p1020404039
  • p1020405040
  • p1020410041
  • p1020510042
  • p1020530043
  • p1020542044

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.