Startseite der Freiwilligen Feuerwehr Geislitz

Veranstaltungen

19.12.16 Jahresabschluss bei der Polizei Hanau

Die Jugendfeuerwehr Geislitz hat das Jahr 2016 mit einem besonderen Ausflug abgeschlossen.

Die Jugendlichen und ihre Betreuer trafen sich bereits am frühen Nachmittag, um gemeinsam zur Polizeistation Hanau II im Lamboy-Viertel zu fahren. Dort angekommen, wurden sie von Polizeioberkommissar Bernd Kropp in Empfang genommen und zunächst durch das Innere der Wache geführt. Auch die Leitzentrale der Wache konnten sich die jungen Brandschützer anschauen, ebenso wie die Ausnüchterungszellen. Danach ging es auf den Innenhof, wo ein Einsatzfahrzeug näher betrachtet werden konnte. In einem solchen Fahrzeug ist Platz für bis zu sechs Polizeibeamte, eine sogenannte Halbgruppe, die in Sonderfällen, zum Beispiel auch bei Fußballspielen, ausrückt. Hierbei stieß der Arbeitskollege von Herrn Kropp, Polizeioberkommissar Armin Wolf, hinzu.

Mit Blaulicht und Sondersignal ging es dann über den Innenhof zum Übungszentrum, in dem sich eine Turnhalle und das "Mephisto" befinden. Das "Mephisto" beherbegt zum Einen den Übungsschießstand, wo im Jahr ca. 1600 Beamte aus dem ganzen Polizeipräsidium Südosthessen trainieren. Zum Anderen befindet sich dort ein Trainingsraum, in dem das korrekte Verhalten bei Verkehrskontrollen sowie das richtige Eindringen und Durchsuchen von Wohnhäusern, Imbissständen und Speiselokalen geübt wird. Sehr zum Interesse der Jugendlichen erklärten die beiden Beamten detailliert ihre derzeitige und ihre frühere Ausrüstung, die sie im Dienst immer tragen müssen.

Als Dankeschön für den interessanten Besuch auf der Polizeistation überreichte die Jugendfeuerwehr den beiden Beamten zum Abschluss noch einen leckeren Kuchen. Anschließend ging es wieder zurück nach Geislitz, wo sich alle bei selbst gebackener Pizza stärkten und den Abend gemütlich ausklingen ließen.

  • IMG-20161219-WA0001
  • IMG-20161219-WA0005
  • IMG-20161219-WA0006
  • IMG-20161219-WA0008
  • IMG-20161219-WB1
  • IMG-20161219-WB2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.