Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Jugendfeuerwehr wieder am Tag der sauberen Landschaft.

Gemeinsam mit ihren Betreuern sammelten die Jugendlichen am Umweltschutztag der Gemeinde wieder zahlreichen Müll (Plastik, Verpackungsabfälle, Windeln, etc.) ein.

Leider scheint es noch immer Mitbürger zu geben, denen es an Umweltbewusstsein mangelt und sie ihre Abfälle daher einfach in der Natur entsorgen. Die vielen ehrenamtlichen Helfer haben nun dafür gesorgt, die Landschaft wieder zu säubern. Bleibt zu hoffen, dass im nächsten Jahr nicht mehr ganz so viel Müll eingesammelt werden muss.

{gallery}gallery_tag_der_sauberen_landschaft_2016{/gallery}