Am 23.06.2012 fand in Geislitz eine Großübung der Linsengerichter Jugendfeuerwehren statt….. Mit der Meldung „Brand in einem Metallbetrieb, Menschen vermisst“ startete am vergangenen Samstag die Großübung der Linsengerichter Jugendfeuerwehren in Geislitz. Mehr als 50 Jugendliche aus den fünf Ortsteilen machten sich zusammen mit ihren Betreuern auf den Weg, um gemeinsam so zu helfen, wie es sonst die Einsatzabteilungen tun. „Unser Nachwuchs hat das toll gemacht“, lobte Gemeindejugendfeuerwehrwartin Nina Petersein.