Im Rahmen ihrer regelmäßigen Übungsstunden hat die Einsatzabteilung am Freitag, den 29. April eine Angriffsübung nach FwDV 3 durchgeführt.

Simuliert wurde ein Carportbrand in der Eichermühle in Geislitz. Anschließend bestand für die Machinisten noch die Möglichkeit, am Löschteich in Großenhausen mit der Pumpe zu üben.

Ein paar Impressionen der Übung gibt es hier:

{gallery}gallery_uebung_eichermuehle2016{/gallery}