Für den 17. September 2022 war ein Tagesausflug für Vereins- und Nichtmitglieder nach Würzburg geplant. Auf Grund der zu geringen Teilnehmerzahl musste dieser allerdings abgesagt werden. Der Vorstand hofft auf eine rege Beteiligung im nächsten Jahr, wenn ein Event der anderen Art im Gerichtswald geplant ist.

 

Bericht und Impressionen vom Tagesausflug 2019:

Traditionell veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Geislitz jedes Jahr Anfang September einen Tagesausflug für Vereins- und Nichtmitglieder. Ausflugsziel war diesmal die malerische Burgenstadt Schlitz.

Nach einem gemeinsamen Frühstück im Geislitzer Feuerwehrhaus starteten die Teilnehmer mit dem Bus in die Rhön. Dort fand zunächst eine Führung durch die Schlitzer Destillerie, die älteste Brennerei Europas, statt. Anschließend gab es den original „Schlitzer Bloatz“ zur Stärkung, bevor eine geheimnisvolle Stadtwächtertour auf die Teilnehmer wartete. Nach der zweistündigen Stadtführung blieb noch ausreichend Zeit zur freien Verfügung – zum Bummeln, zum Mittagessen oder um einige weitere Highlights der Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Am späten Nachmittag ging es schließlich mit dem Bus weiter zur Sieberzmühle nach Hosenfeld, wo es zum Abschluss des Tagesausflugs noch ein gemeinsames Abendessen gab.

Zum Bericht und den Bildern